Deutsch/German العربية/ Arabic Türkçe/Turkish Cesky/Czech 中文/Chinese Română/Romanian Svenska/Swedish Ελληνικά/Greek Polski/Polish Italiano/Italian Français/French Español/Spanish English/English Русский/Russian

Mit Rheuma (altgr. rheo, ich fließe’) werden Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat mit fließenden, reißenden und ziehenden Schmerzen bezeichnet, die oft mit funktioneller Einschränkung einhergehen.

Kaum zu glauben, aber wahr. In Deutschland leiden 20 Millionen Menschen an rheumatischen Krankheiten. Und das sind nicht "nur" alte Menschen, auch Kinder, Jugendliche und sogar Babys können an rheumatischen Krankheiten leiden. Denn Rheuma, das sind über 450 verschiedene Krankheitsbilder, deren Gemeinsamkeit eine schmerzhafte Veränderung des Bewegungsapparates ist. Ihre Ursachen sind höchst unterschiedlich.